window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

primotec

Premiotemp Clear Flex

Daten & Fakten

  • Transparente PMMA-Fräsronde für Aufbissschienen
  • Durch Thermo-Effekt des Materials passt sich die gefräste Schiene bei Erwärmung automatisch der Zahnsituation an, ohne dabei ihre Oberflächenhärte zu verlieren

Empfohlene Indikation

Schienen

Prozessschritte

Die gefräste Clear Flex-Schiene vor der Eingliederung in 40–50 °C ­warmem Wasser temperieren | Durch den Thermo-Effekt wird die Schiene leicht flexibel und lässt sich dadurch sehr einfach, passgenau
und formstabil einsetzen

Kompatibilitat mit System-Lösungen

Premiotemp Clear Flex-Fräsrohlinge können in allen gängigen ­Dental-CAD/CAM-Fräsmaschinen bearbeitet werden.

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

Gefräste Clear Flex-Schienen können, wenn nötig, mit primoflex Clear dem thermoplastischen PMMA-Pulver-Flüssigkeit-System im primotec Produktprogramm weiter aufgebaut werden.

Systemkomponenten

Premio Ultra HD Desktop Scanner | Premio Fräswerkzeuge – besondere Schneidengeometrie und Beschichtung für PMMA

Verfügbare Farben

Klar transparent

Verfügbare Geometrien

Premiotemp Clear Flex Ronden (Ø 98,5 mm) in 16 | 20 | 25 mm

Lieferformen

Ronde (Einzelverpackung)

Kontakt


primotec
Tannenwaldallee 4
D-61348 Bad Homburg
Fon +49 6172 – 99 77 0 – 0
Fax +49 6172 – 99 77 0 – 99
primotec@primogroup.de
www.primogroup.de

2019-12-04T14:11:20+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben