window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

Merz Dental GmbH

M-Print Model

Daten & Fakten

  • Für höchst präzise, detailgetreue Modelle mit feinster sowie glatter Oberflächenstruktur
  • Sehr dimensionsstabil, kratzfest, präzise beschleifbar und sehr gut scanbar
  • Pigment- und füllstofffreie Rezeptur
  • Made in Germany

Empfohlene Indikation

  • Modelle
  • Modellstümpfe
  • Modelle für Schienen und Funktionsmodelle

Prozessschritte

  • Erstellung CAD-Konstruktion
  • Nesting/Positionierung und Slicing
  • 3D-Druck (DLP, 385 nm)
  • Reinigung
  • Post-Curing
  • Manuelle Säuberung

Kompatibilitat mit System-Lösungen

Siehe Kompatibilitätsübersicht auf www.merz-dental.de

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

DLP 3D-Drucker mit einstellbaren Materialparametern und Lichtwellenlänge 385 nm oder 405 nm

Systemkomponenten

  • M-Print 163+
  • M-Print 363+

Verfügbare Farben

  • Ash-gray
  • Taupe-gray
  • Smoky-black
  • Sand

Verfügbare Geometrien

Flüssiger photopolymerisierender 3D-Druck Präzisionskunststoff

Lieferformen

1000 g

Kontakt

Merz Dental GmbH
Eetzweg 20
24321 Lütjenburg
Fon +49 4381 403-0
info@merz-dental.de
www.merz-dental.de

2021-12-07T11:27:30+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben