window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

BEGO GmbH & Co. KG

Katana Zirconia UTML/STML

Daten & Fakten

  • Ultratransluzentes/supertransluzentes, mehrschichtiges Zirkonoxid
  • Weist eine dem Zahnschmelz ähnliche, natürliche Transluzenz auf und eignet sich ideal für ästhetische Restaurationen

Empfohlene Indikation

  • Vollanatomische Kronen
  • Inlays/Onlays
  • Teilkronen
  • Veneers
  • Zweiteilige Abutments (aus Katana Zirconia STML)

Prozessschritte

  • Scannen
  • CAD
  • CAM: CNC-Fräsen im Bego CAD/CAM-Produktionszentrum
  • Polieren/Glasieren im Labor sowie optional: Charakterisierung/Individualisierung Hinweis: Bego bietet neben der Fertigung auch einen Scan- und Designservice an

Kompatibilitat mit System-Lösungen

Datensätze aus 3Shape und exocad sowie offene STL-Daten

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

Verblendung/Individualisierung: mit allen handelsüblichen Verblendkeramiken für Zirkonoxid-Keramiken

Systemkomponenten

Keine Angaben

Verfügbare Farben

  • Katana Zirconia STML: 13 Vita classical Farben: A1 | A2 | A3 | A 3,5 | A4 | B1 | B2 | B3 | C1 | C2 | C3 | D2 | D3
  • Katana Zirconia UTML: alle 16 Vita classical Farben

Verfügbare Geometrien

Sonderanfertigungen für empfohlene Indikationen

Lieferformen

Fertigung der Versorgungen im Bego CAD/CAM-Produktionszentrum

Kontakt

BEGO GmbH & Co. KG
Wilhelm-Herbst-Straße 1
28359 Bremen
Germany
Fon +49 421 2028-0
Fax +49 421 2028-100

www.bego.com
info@bego.com

2020-12-03T19:59:17+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben