window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

Ivoclar Vivadent GmbH

Ivotion

Daten & Fakten

  • Zahn- und gingivafarbene CAD/CAM-Scheibe aus bewährten PMMA-Material
  • Datenbasierte Shell-Geometry definiert den Übergang Zahn zu Zahnfleich
  • Sehr effiziente Herstellung – individuelle Prothesen in einem Fräsvorgang

Empfohlene Indikation

  • Einzel-Totalprothesen
  • Totalprothesen
  • Dublikat-Totalprothesen
  • Immediat-Totalprothesen
  • Deckprothesen
  • Implantatgetragene Prothesen

Prozessschritte

  • Fräsen der Prothese
  • Austrennen und Polieren

Kompatibilitat mit System-Lösungen

PrograMill PM7 | PM5 | PM3 | DRY | Zenotec select (mit Materialwechsler)

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

Ivotion kann in Frässystemen verarbeitet werden, die eine vordefinierte, lagerichtige Scheibenposition in einem speziell abgestimmten CAD/CAM-Workflow ermöglichen

Systemkomponenten

keine Angaben

Verfügbare Farben

Zahnfarben: BL3, A1, A2, A3, A3.5, B1
Gingivafarben: Pink-V, Preference, US-D

Verfügbare Geometrien

98,5 mm x 38 mm

Lieferformen

Scheibe (Einzelpackung)

Kontakt

Ivoclar Vivadent GmbH
Dr. Adolf-Schneider-Straße 2
73479 Ellwangen/Deutschland
Fon +49 7961 889-0
Fax +49 7961 6326
info@ivoclarvivadent.de
www.ivoclarvivadent.de

2021-12-07T16:34:45+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben