window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

Ivoclar Vivadent GmbH

IPS e.max Ceram

Daten & Fakten

Schichtkeramik für lebendige, ästhetische Ergebnisse auf Lithiumdisilikat und Zirkonoxid. IPS e.max Ceram eignet sich für eine effiziente Standardschichtung oder eine anspruchsvolle High-End-Schichtung

Empfohlene Indikation

  • Veneers
  • Vollverblendungen
  • Teilverblendungen

Prozessschritte

Gerüst konditionieren, Keramik schichten, Keramik brennen, Keramik ausarbeiten, Verblendung glasieren

Kompatibilitat mit System-Lösungen

Kompatibel mit IPS e.max ZirCAD, IPS e.max CAD, IPS e.max Press

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

Verblendung von Gerüsten aus Lithiumdisilikat und Zirkonoxid

Systemkomponenten

Dentin, Deep & Power Dentin, Incisal & Power Incisal, Margin, Opal Effect, Add-on, Essence, Gingiva, Shade

Verfügbare Farben

16 A–D- und 4 Bleach-Farben

Verfügbare Geometrien

keine Angaben

Lieferformen

100 g, 20 g, 5 g, 3 g

Kontakt

Ivoclar Vivadent GmbH
Dr. Adolf-Schneider-Straße 2
73479 Ellwangen/Deutschland
Fon +49 7961 889-0
Fax +49 7961 6326
info@ivoclarvivadent.de
www.ivoclarvivadent.de

2021-12-08T15:27:43+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben