window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

Kulzer GmbH

dima Mill Wax

Daten & Fakten

  • Fest, aber dennoch formbar
  • Rückstandsfreies Ausbrennen
  • Fräsbar ohne jegliches Schmieren
  • Saubere, spiegelglatte Ergebnisse
  • Kein Aufschmelzen oder Verzug

Empfohlene Indikation

  • Vollanatomische Kronen
  • Vollanatomische Brücken bis 3 Glieder
  • Vollanatomische Brücken über 3 Glieder
  • Inlays/Onlays
  • Teilkronen
  • Gerüste bis 3 Glieder/Gerüste über 3 Glieder
  • Veneers
  • Abutments
  • Wax-ups
  • Gieß- und (Über) Presstechnik

Prozessschritte

  • Scannen
  • CAD-Design
  • Datensatz an Fräsmaschine übermitteln
  • dima Mill Wax Fräsrohling einlegen
  • Fräsen, Anstiften, Gießen, Verblenden, ­Individualisieren, Polieren
  • Einsetzen

Kompatibilitat mit System-Lösungen

cara Mill: 1.5 dry/Pro | 2.5L Pro | 3.5 | 3.5 Pro(+) | 3.5L | 3.5L Pro(+)

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

Kann in CAD/CAM-Frässystemen mit einer Standardhalterung für Ronden (Ø 98,5 mm) bearbeitet werden

Systemkomponenten

  • 3Shape
  • cara Mill 1.5 dry/Pro | 2.5L Pro | 3.5 | 3.5 Pro(+) | 3.5L | 3.5L Pro(+)
  • HeraVest Einbettmassen

Verfügbare Farben

Blau

Verfügbare Geometrien

Ronden (Ø 98,5 mm) in 14 | 20 mm

Lieferformen

Ronde (Einzelpackung)

Kontakt

Kulzer GmbH
Leipziger Straße 2
63450 Hanau
Germany
Fon +49 800 4372 3368
info.lab@kulzer-dental.com
www.kulzer.de

2021-12-06T15:22:32+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben