window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

Solvay Dental 360

Dentivera Fräsronden aus Ultaire AKP

Daten & Fakten

  • Das Hochleistungspolymer Ultaire AKP wurde speziell für die Dentalbranche entwickelt
  • Es ermöglicht metallfreie Teilprothesengerüste, Klammerprothesen
    und Teleskopprothesen

Empfohlene Indikation

  • Modellguss-Strukturen
  • Klammerprothesen
  • Transversale Bänder
  • Gaumenplatten
  • Einstück-Sekundärgerüste Teleskopprothesen

Prozessschritte

  • CAD-Konstruktion
  • CNC-Fertigung
  • Manuelles Ausarbeiten und Fertigstellen

Kompatibilitat mit System-Lösungen

Kann in CAD/CAM-Frässystemen mit einer Standardhalterung
für Ronden (Ø 98,5 mm) bearbeitet werden

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

Kann in CAD/CAM-Frässystemen mit einer Standardhalterung
für Ronden (Ø 98,5 mm) bearbeitet werden

Systemkomponenten

Gängige Adhäsiv-Systeme zur Steigerung der Verbundfestigkeit
mit PMMA oder Komposit

Verfügbare Farben

White und Beige

Verfügbare Geometrien

Ronden (Ø 98,5 mm) mit Stufe in 18 | 24 mm

Lieferformen

Ronde (Einzelpackung)

Kontakt

Solvay GmbH
Hans-Böckler-Allee 20
30173 Hannover
Fon +49 511 8570
Fax +49 511 282126

www.solvaydental360.com

2019-12-04T14:30:27+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben