window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-55369494-1');

bredent GmbH & Co. KG

breCAM.BioHPP

Daten & Fakten

  • Keramikverstärktes, teilkristallines Polyetheretherketon (PEEK)
  • Geeignet für definitiven Zahnersatz
  • Mit jedem offenen Frässystem und mit den Systemen von Zirkonzahn und Amann Girrbach unter Verwendung des speziellen breCAM.cutter zu bearbeiten

Empfohlene Indikation

  • Vollanatomische Kronen
  • Vollanatomische Brücken bis 3 Glieder
  • Vollanatomische Brücken über 3 Glieder
  • Gerüste bis 3 Glieder
  • Gerüste über 3 Glieder
  • Primärstrukturen
  • Sekundärstrukturen

Prozessschritte

  • CNC-Fertigung (nass oder trocken)
  • Für die Trockenbearbeitung wird ein spezielles, einschneidiges Fräswerkzeug (breCAM.cutter) benötigt

Kompatibilitat mit System-Lösungen

  • Zirkonzahn
  • Amann Girrbach

Kompatibilitat mit Universal-Lösungen

Ronden (Ø 98,5 mm) mit Absatz

Systemkomponenten

  • visio.lign-System
  • breCAM.HIPC-Fräsronde für die definitive Verblendung

Verfügbare Farben

  • Weiß
  • Dentin-Shade 2

Verfügbare Geometrien

  • 20 mm Blankhöhe Amann Girrbach und Zirkonzahn
  • Ronden (Ø 98,5 mm) in 12 | 16 | 20 | 24 mm

Lieferformen

Ronde (Einzelpackung)

Kontakt

bredent GmbH & Co. KG
Weißenhorner Straße 2
89250 Senden
Fon +49 7309 872-22
Fax +49 7309 872-24
info@bredent.com
www.bredent.com

2019-12-03T15:29:18+00:00

Sitemap

Seiten

Desktopscanner

Digitaler Gesichtsbogen

Intraoralscanner

Software

Fertigung additiv

Fertigung subtraktiv

Fertigungsdienstleister

Sinteröfen

Werkstoffe

Nach oben