06.06.2019

Permadental: Respire-Schnarchschienen-Therapie

Ruhige Nächte

Die Nachfrage ist ebenso groß wie das Problem, und die Lösung ebenso effektiv wie kostengünstig: Millionen Menschen leiden direkt oder indirekt unter Schnarchen beziehungswesie einer leichten bis mittleren obstruktiven Schlafapnoe (OSA). Mit den individuell angefertigten Respire-Protrusionsschienen (Whole You) von Permadental können Betroffene und ihre Partner wieder ungestört schlafen.

„Das einfache, aber wirkungsvolle Behandlungskonzept der Respire Schnarchschienen von Whole You (Mitsui Chemical) hat Zahnärzte und ihre Patienten längst auch in Deutschland überzeugt und sich ausgesprochen erfolgreich im hiesigen Markt etabliert“, zieht Ztm. Frank Rolf, Produktspezialist für Protrusionsschienen bei Permadental, gut ein Jahr nach der Exklusiv-Einführung in Deutschland Bilanz.

Schnarchen ist als unangenehmes Symptom für mitunter ernsthafte Gesundheitsrisiken längst in den Fokus der Patientengespräche gerückt. Nicht zuletzt forciert durch die bei Frauen und Männern gleichermaßen auftretende Gewichtszunahme, steigt die Zahl der Schnarchenden und damit auch die Anzahl der Patienten, die Hilfe suchen. Exakt auf diesen wachsenden Bedarf indikationsbezogener Geräte für Schnarchtherapien hat sich Permadental mit den sehr grazilen Respire-Schnarchschienen eingestellt. Neben ausführlichen Produktkatalogen und der Unterstützung der Zahnarztpraxen durch Patientenflyer und Praxisaufsteller werden auch kostenlose Webinare rund um die Schnarchschienen-Therapie angeboten. Weitere Infos und Anforderung des Respire-Produktkatalogs sind beim Permadental-Kunden-Servicecenter unter +49 800 737 000 737 oder den unten aufgeführten Kontakt erhältlich.

Kontakt

Permadental GmbH
Geschäftsstelle Deutschland
Marie-Curie-Straße 1
46446 Emmerich
Fon + 49 28 22 100 65
Fax + 49 28 22 100 84
www.permadental.de

Quelle: Permadental Pressemitteilung vom Mai 2019

drucken
Ihre Nachricht
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
loading