Begonnen hat die Erfolgsstory des familiären Dentallabors „ganz nah“ in Hamburg-Uhlenhorst. Susanne und Kay Zischow gründeten das Dentallabor und positionierten sich als Implantologie-Spezialisten in Hamburg. Schaut man heute zurück, so trieben die beiden Idealismus und die Leidenschaft für die Zahntechnik an, das Unternehmen voranzubringen.

Dementsprechend wurden die Eigenmarken von zischow once und duo (Implantatversorgungen) über die Bohrschablonen zischow guide bis hin zu zischow aligner sukzessive aufgebaut. Ein wichtiger Meilenstein für das innovative Labor war der Aufbau der CAD/CAM-Inhouse-Fertigung mit #zischow digital. Heute zählt die CAD/CAM-Abteilung mit vier Fräsmaschinen und sieben Laborscannern zum Herzstück des Dentallabors.

Die Benennung von Sohn Tim zum weiteren Geschäftsführer war ein logischer Schritt, um das stetige Wachstum des Unternehmens weiterzuverfolgen.

„Ganz nah“ – mit dieser Philosophie drückt Zischow Dental die Serviceleistung, die Nähe zum Kunden aus. Susanne Zischow: „In den letzten Jahren haben wir vieles geleistet und auf einen guten Weg gebracht. Wir arbeiten stets daran, uns zu verbessern und uns fit für die Zukunft zu halten, da die Herausforderungen an uns im Zeichen der Digitalisierung nicht weniger werden.“