In Chilanga (Sambia, am Fluss Zambezi) arbeitet die Zahntechnikerin Cornelia Fischer mit einem kleinen Team in einem komplett eingerichteten zahntechnischen Labor und unterstützt die Zahnärzte ohne Grenzen in dem dünn besiedelten Land in Zentralafrika. Im Frühjahr 2020 werden weitere Instrumente, Geräte und auch Materialien in Chilanga eintreffen, um dort an einem zweiten Standort installiert zu werden.

„Wir bewundern den Mut und das Engagement von Cornelia Fischer und zollen ihr den größten Respekt für das Projekt“, sagt Christoph Bösing, Bösing Dental, und spendete 2000 Euro an die GER.D Charity e.V. „Wir wünschen Cornelia Fischer und ihrem Team viel Erfolg mit ihrem Projekt und ein strahlendes Lächeln der sambischen Einwohner.“