Katana Zirconia YML-Symposium im Livestream am 3. Juli 2021Stilgerecht und zugleich voller Leichtigkeit und mit Vergnügen – so wird Kuraray Noritake eine neue Evolution im Bereich der Multilayered-Zirkonoxide präsentieren. Auf dem Katana YML-Symposium berichten Prof. Florian Beuer, Ztm. Daniele Rondoni und Ztm. Nondas Vlachopoulos aus erster Hand, was das neue Zirkonoxid zu dem macht, was es ist: ein echter Allrounder für das Dentallabor. „Wir freuen uns, im Juli ein neues Mitglied in unserer Katana Zirconia Familie begrüßen zu dürfen und laden alle Zahntechniker herzlich dazu ein, am ‚Willkommenskongress‘ teilzunehmen, natürlich kostenfrei“, bekräftigt Dr. Carsten Barnowski, Head of Sales und Marketing von Kuraray Noritake DACH.

Auf dem Online-Symposium wird mehr als ein neues Material gefeiert. Es werden authentische Wege aufgezeigt, wie im Dentallabor mit minimiertem Aufwand ein Maximum an Ästhetik, Sicherheit und Zuverlässigkeit erzielt werden kann. Die Teilnehmer erfahren alles rund um das neue Zirkonoxid, seine Werkstoffeigenschaften und Verfahrensweisen. Sie erleben ein modernes Material, welches dem Dentallabor noch mehr Potenzial und Stärke verleiht.

Jetzt anmelden

Das Katana Zirconia YML-Symposium findet am 3. Juli als Online-Kongress statt. Die digitale Alternative zum klassischen Präsenzkongress wird in hochwertiger Qualität und bester Visualisierung übertragen. Der Kongress kann live mitverfolgt werden. Die Teilnahme lohnt sich für jeden Zahntechniker, der einfach noch ein Quäntchen „mehr“ haben möchten: mehr Wirtschaftlichkeit, mehr Zuverlässigkeit, mehr Vergnügen bei der Arbeit und letztlich einfach mehr Zeit. Die Kongresssprache ist Englisch. Die Vorträge werden simultan übersetzt.

Anmeldung und weitere Informationen: https://kuraraysymposium.info