Gastredner des Online-Seminars (von links): Uli Hauschild und Ashley Byrne. Rechts: Moderator Chris Barrow.

Gastredner des Online-Seminars (von links): Uli Hauschild und Ashley Byrne. Rechts: Moderator Chris Barrow.

Als Teil der kostenlosen Online-Seminarreihe zur digitalen Exzellenz wird Align Technology am Mittwoch, 25. November, von 19.30 bis 21 Uhr unter dem Titel „Die sich wandelnde Rolle des Dentallabors im digitalen Umfeld“ eine Veranstaltung anbieten – speziell an Dentallabore gerichtet. Sie ist im Format einer informativen Diskussionsrunde geplant – inklusive Analysen und regem Erfahrungsaustausch, aber ohne Massen an Folien und auch ohne Vorträge.

Moderiert von Chris Barrow, soll das Event den Teilnehmern Klarheit und umsetzbare Ratschläge in herausfordernden Zeiten bieten. Inhaltlich wird die virtuelle Veranstaltung wichtige Themen aufgreifen, die Dentallabore aktuell betreffen.

Fragestellungen, die von den Gastrednern Ashley Byrne, dem Direktor eines der führenden britischen Dentallabore, und Uli Hauschild, deutscher Zahntechniker aus Italien, geklärt werden, sind:

  • Was sind die sich ändernden Bedürfnisse der Kunden?
  • Was ist Minimal Attendance Dentistry und warum ist es für Labore wichtig?
  • Wie kann man in der Zeit von Covid-19 relevant und flexibel bleiben?
  • Wie passt man sich an neue Arbeitsweisen an?
  • Wie lässt sich das Wohlbefinden der Teammitglieder fördern?
  • Kundenkommunikation: Was sollte kommuniziert werden und wie sollte es kommuniziert werden?
  • Der Aufstieg des digitalen Scanners
  • Wie können der digitale Workflow, Ferndiagnosen und die Cloud das Geschäft vorantreiben?



Kostenlose Anmeldung unter itero.com/digitalexcellenceseries.

Zudem sind weitere Fragen erwünscht. Daher lädt Align Technology alle Teilnehmer ein, ihre Fragen und Themen vorab an die beiden Gastredner zu senden: WebinarsEMEA@aligntech.com.