Der Bego-Azubi-Pakt richtet sich an alle Bego-Kundenlabore, die einen oder mehrere Auszubildende beschäftigen, sowie an deren Azubis. Pro Kalenderjahr erhalten diese die Möglichkeit, kostenlos an einem Azubi-Kurs im Bego-Training-Center in Bremen teilzunehmen. Angesichts der aktuellen Situation bietet das Unternehmen nun auch kostenlose Live-Online-Trainings für alle Auszubildenden, die für den Azubi-Pakt 2020 registriert sind.

„Mit den Bego-Live-Online-Trainings können Azubis gerade jetzt die Zeit nutzen, um sich zum Beispiel im CAD/CAM-Bereich weiterzubilden und fitter im Umgang mit der Designsoftware von exocad oder 3Shape zu werden. Die Azubis profitieren vom persönlichen Austausch mit den versierten Experten und können das Online-Training bequem auch von zuhause wahrnehmen“, sagt Anja Sohn, Director Brand and Marketing Communications der Bego und Mit-Initiatorin des Azubi-Paktes.

Ein weiteres Highlight ist zudem die kostenfreie Teilnahme der Auszubildenden am Bego-Azubi-Campus, der vom 30. November bis zum 3. Dezember 2020 in Bremen stattfinden soll. Die Zahntechniker und Zahntechnikmeister aus dem Bego-Training-Center stehen den Auszubildenden der Kundenlabore vor ihrer Abschlussprüfung eine Woche lang für einen intensiven Austausch und zur Klärung noch offener Fragen zur Verfügung. Die Kundenlabore, die für den Azubi-Pakt 2020 angemeldet sind, erhalten ein Prozent Rabatt auf ihre Einkäufe aus dem Bego-Sortiment zusätzlich zu ihren individuellen Einkaufskonditionen.

Doch nicht nur Auszubildende können vom Online-Fortbildungsangebot profitieren. Auch Bego-Kunden haben die Möglichkeit, an neu konzipierten Live-Online-Trainings teilzunehmen. Aktuell stehen verschiedene Kurse rund um das Design von implantatprothetischen Versorgungen, Schienen und Modellguss mit der exocad- und 3Shape-Software auf dem Programm.

Mehr Informationen zu den Kursen gibt es hier.