07.12.2018

Siladent

YuDent Dental PEEK

Siladent bietet mit YuDent Dental PEEK einen Hochleistungspolymerwerkstoff aus Polyetheretherketon für die CAD/CAM-gestützte Bearbeitung. Die PEEK-Ronden sind ideal für festsitzende und herausnehmbare Indikationen, von implantatgetragenen Arbeiten bis hin zu Klammerprothesen geeignet. Restaurationen aus YuDent führen nicht zu Verfärbungen und Schattierungen der Gingiva und sind geschmacksneutral. Das geringe spezifische Gewicht sorgt dafür, dass die daraus gefertigten Arbeiten sehr leicht sind – selbst bei großen Konstruktionen. Die erhältliche Farbe „natur“ (grau-braun) verleiht den daraus gefertigten dentalen Strukturen ein unauffälliges Erscheinungsbild in der Mundhöhle. YuDent Dental PEEK lässt sich mit allen gängigen Kompositmaterialien verblenden. Der Hersteller bescheinigt dem Material einen guten Haftverbund. Die Ronden sind im Standarddurchmesser von 98.5 mm mit Schulter in den Höhen 16, 18, 20 und 25 mm erhältlich.

 

Beschreibung

(Grau-braune) PEEK-Fräsronden mit Schulter für die CAD/CAM-gestützte Bearbeitung

 

 

drucken
Ihre Nachricht
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
loading