Die CORiTEC 350i PRO+ ist mit hochauflösenden, dynamischen AC-Servomotoren, absoluten Messsystemen und leistungsstarker 2,6 kW wassergekühlter Frässpindel mit 3-fach Hybridkugellagern ausgestattet. Um Stabilität und Vibrationen zu reduzieren, wird ein massiv gegossener Polymer-Monoblock als Basis verwendet. Die Edelstahl-Halter ermöglichen Freiheitsgrade von über 90° und sorgen für gleichbleibend hohe Präzision und Oberflächengüte. Die Bearbeitung aller relevanten dentalen Materialien in perfekter Qualität, sowie der schnelle Rohlingswechsel, durch das industrielle Null-Punkt-Spannsystem, machen das System so attraktiv. Die Loader-Version mit vollautomatisiertem Blankmagazin ermöglicht die Bearbeitung von 12 Rohlingen im mannlosen Betrieb.