Mit der Ceramill Matik bricht ein neues Zeitalter in der Inhouse-Fertigung an. Als intelligente Produktionslösung hebt sie sich deutlich von handelsüblichen Fräsmaschinen mit Blankwechslern ab. Als vollintegrierte Fertigungseinheit bietet sie dem Laborkunden die Möglichkeit, seinen Labor-Workflow eigenständig und flexibel zu gestalten. Sie reduziert den Aufwand maßgeblich und vermindert die Komplexität in der Material- und Werkzeugverwaltung dramatisch. Automatische Wartung, Reinigung sowie Wechsel der Betriebsmodi sparen Zeit und helfen dem Techniker, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren  –  die Zahntechnik selbst.