cara Mill 3.5 PRO+ und cara Mill 3.5L PRO+ stehen für noch mehr Leistung und Präzision in der 3.5 Serie. Mit der wassergekühlten 3-fach Hybrid-Kugel-gelagerten Spindel und einer Spindelleistung von 2.6 kW bei 60.000 Umdrehungen pro Minute können zuverlässig sämtliche in der Zahntechnik verwendete CAD/CAM-Materialien verarbeitet werden. Zudem ermöglichen sie dank fünf simultan betriebenen Achsen mit einem Anstellungswinkel von bis zu 30 Grad auch anspruchsvolle Arbeiten mit komplexen Geometrien.

Die PRO+-Varianten enthalten 200 Watt starke, hochauflösende Servomotoren, die mit Absolut-Encoder bei einer Auflösung von 0,15 µm eine um bis zu 20 Prozent schnellere Bearbeitung ermöglichen. Vibrationsfreies Fräsen wird durch das einteilige Maschinengerüst aus Polymerbeton erreicht, das höchstmögliche Stabilität gewährt. Abgestimmte Materialstrategien sorgen mit den neuen Edelstahl-Blankhaltern für noch mehr Präzision, auch bei Restaurationen aus Hartmetall.