Labore ohne eigenes CAM-System und einer Outsourcing-Philosophie unterstützt Argen mit den Fertigungsdienstleistungen „Fräsen und 3D-Drucken“. Auch bei Produktionsengpässen und -ausfällen, z.B. bedingt durch Maschinenwartungen in Dentallaboren mit Fräsmaschinen und CAD/CAM-Systemen, liefert Argen als Back-up-Dienstleister. Direkt aus Düsseldorf erhalten Zahntechniker von Argen Digital Halbfertigteile mit gleichbleibender Qualität und hoher Präzision. Verwendet werden dafür nur eigengefertigte Materialien in großer Werkstoffvielfalt: Edelmetalllegierungen, Zirkonoxid, PMMA, Nichtedelmetall und Wachs. Die Weiterverarbeitung und Veredelung der entstandenen Halbfertigteile erfolgen von den Zahntechnikern in den jeweiligen Laborbetrieben.