Mit ihren Anlagen setzt CADdent komplexeste Konstruktionen im 3D-Druck für die Dentaltechnik um. Ihre Ausstattung ermöglicht sowohl breite Materialvielfalt als auch unterschiedlichste Baugrößen für zahlreiche Einsatzfelder vom gedruckten Modell über gedruckte Löffel bis zu Casting 3D und Bohrschablonen. Materialien wie verschiedene Resine oder biologisch abbaubare Maisstärke ermöglichen in Verbindung mit mehreren 3D-Anlagen und unterschiedlichen 3D-Druck-Technologien eine breite Produktpalette.