Der neue Laborscanner PrograScan PS3 von Ivoclar Vivadent zeichnet sich durch die schnelle Berechnung der Scandaten und seine hohe Präzision aus. Er ist in den digitalen Workflow eingebunden und perfekt in Kombination mit den Fräsmaschinen PrograMill DRY, PM3, PM5 und PM7. Alle Prozesse wie Technologie, Software und Materialien sind optimal aufeinander abgestimmt. Die AutoSave-Funktion sorgt für mehr Flexibilität, denn der Scanvorgang kann jederzeit pausiert werden. Zudem vereinfacht das vollautomatische Matching der Scandaten die Arbeitsschritte und spart Zeit. Zusammen mit der benutzerfreundlichen exocad DentalCAD Design-Software macht ihn das zum idealen Scanner für Labore, die den Fokus auf Kronen und Brücken legen.